"FC St. Pauli Rabauken Fußballcamp" vom 28.-30. Mai beim FCE: Jetzt anmelden!

Wer kann schon dem Charme von St. Pauli widerstehen? Wir jedenfalls nicht, und deshalb hat sich der FC Eichel gerne bereit erklärt, in Kooperation mit dem Hamburger Kiezklub ein Fußballcamp für Kinder von 6 bis 13 Jahren zu veranstalten. Termin ist in den Pfingstferien, exakt vom 28. bis 30. Mai 2018 (Montag bis Mittwoch) auf dem FCE-Sportgelände. Die Teilnahme am „FC St. Pauli Rabauken Fußballcamp“ kostet pro Nase 119,- Euro, anmelden kann man sich ab sofort unter diesem Link: https://fussballschule.fcstpauli.com/de/portal/events/989-fc-wertheim-eichel. „Wir streben eine Teilnehmeranzahl von mindestens 50 Kindern pro Camp an“, heißt es in einer Übersicht zu den FC St. Pauli Rabauken Fußballcamps.

Die E-Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! trudelte am 6. November 2017 ein: „Da wir uns stets auf der Suche nach neuen, sympathischen Kooperationsvereinen befinden, bin ich auf den FC Eichel aufmerksam geworden“, schrieb Lena Gruninger aus der Abteilung „Kinder- und Jugendmarketing. „Im Rahmen unserer Kooperation finden unsere Fußballcamps – in der Regel in den jeweiligen Schulferien – zusammen mit unseren Partnervereinen statt – und wir hätten Sie gerne mit an Bord! Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie interessiert wären, als einer unserer Kooperationspartner ein Fußballcamp bei Ihnen vor Ort gemeinsam mit uns auszurichten.“

Gesagt respektive geschrieben, getan! Schnell war der Kontakt nach Hamburg hergestellt, und schon sind wir dabei bei einem der Rabauken-Fußballcamps des Jahres 2018.

Die „Rabauken“ stellen seit 2008 die Kinderabteilung des FC St. Pauli dar. Unter der Dachmarke der Rabauken bilden sie alle Kinderaktivitäten des Vereins fernab des Leistungsfußballs ab. Der FC St. Pauli ist als Verein bekannt für eine ausgeprägte Wertehaltung. Auch die Rabauken sind bei allen Aktivitäten bemüht, diese Werte an die Kinder weiterzugeben. Die Vision ist es, Kindern wieder die Möglichkeit zu geben, unbekümmert Kind sein zu können. Bei den Rabauken darf es deshalb auch gerne mal etwas wilder und lauter zugehen. „Wir möchten die individuelle Entwicklung der Kinder fördern, ihnen ein Bewusstsein dafür schaffen, offen und hilfsbereit anderen gegenüber aufzutreten und das Gemeinschaftsgefühl der Kids zu stärken. Der Spaß steht in allen Bereichen im Vordergrund!

Die FC St. Pauli Rabauken Fußballschule existiert seit 2008. In über 70 Orten in den Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Berlin und Brandenburg fanden bereits Camps statt – in der Regel in den Ferien und an Wochenenden. Die Dauer der Camps beträgt zwischen 3 bis 5 Tage, das Programm findet täglich von 9.30 bis 16.00 Uhr statt. Ziele sind die Vermittlung von Spaß am Sport, insbesondere am Fußball, individuelle Förderung der Kinder, Erlebnispädagogik und anspruchsvolles Fußballtraining durch qualifizierte Trainer.

Auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wartet das:

  • Persönliche FC St. Pauli-Ausrüstung für alle Teilnehmer Z (Trikot, Hose, Stutzen, Trinkflasche, Turnbeutel)
  • Qualifizierte Trainer leiten tägliche Trainingseinheiten von 9.30 bis 16.00 Uhr
  • Individuelle Förderung der einzelnen Kids
  • Alters- und leistungsgerechte Trainingsgruppen von 12 bis 14 Kindern
  • Anwendung der neuesten Trainingslehren des Jugendfußballs (angelehnt an das Training unseres Nachwuchsleistungszentrums)
  • Vorwiegend in den jeweiligen Schulferienzeiten
  • Auf Sportplätzen des FC St. Pauli und der ausgewählten Kooperationsvereine (momentan 75) in ganz Deutschland
  • Verpflegung für alle Teilnehmer (warmes Mittagessen und Getränke)
  • Spannender, abwechslungsreicher Tag
  • Neue Freundschaften knüpfen.

Worauf also noch warten? Anmelden!

Besucherzähler

Heute 32

Gestern 68

Woche 373

Monat 1272

Gesamt (akt. HP-Version) 106917

Zähler alle HP-Versionen

Insgesamt 698458

Login Form