Winterwanderung: Ein rundum gelungener Tag

Zwölf Teilnehmer hatte die traditionelle Winterwanderung des FC Eichel, die am Samstag (14. Januar) vom Treffpunkt „Dorflinden“ aus bei schönem Winterwetter über die Römerstraße nach Höhefeld und von dort, an der Luthereiche vorbei, nach Niklashausen führte. Zur Einkehr stattete man dem Gasthaus „Zum Hirschen“ einen Besuch ab. Mit dem Zug ging es schließlich nach Wertheim und von dort wieder zu Fuß zurück zum Ausgangspunkt.