Tag der Umwelt: „Das große Reinemachen“ am 15. April

Traditionell treffen sich alle FC’ler – ob jung, ob alt – am Karsamstag, um das Sportheim und das Sportgelände zu säubern. Der „Osterputz“ findet demnach in diesem Jahr am Samstag, 15. April, ab 9.30 Uhr statt. Treffpunkt ist das Sportheim. Von dort werden wieder Kinder- und Jugendgruppen samt Betreuern ausschwärmen, um entlang der Landesstraße 2310 bis zur Staustufe und stadteinwärts bis zum Ruderhaus all das aufzusammeln, was arglose Zeitgenossen weggeworfen haben. Die Erfahrung lehrt, dass da wieder einiges zusammen kommen wird. Darüber hinaus gibt es am und im Sportheim sowie an den verschiedenen Spielfeldern (auch auf dem SoccerCourt) genügend Einsatz-möglichkeiten. Die Koordination des „Tages der Umwelt“ übernimmt wie gewohnt die Jugendabteilung des FCE. Es gilt erneut: Viele Hände, schnelles Ende!