Sammelbilder tauschen und Fußball schauen

Unser FCE ist am Wochenende 13./14. Januar Ausrichter der Kreisjugendturniere in der Main-Tauber-Halle. Am Samstag, 13. Januar, spielen von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr die D-Junioren um den Endrundeneinzug zur Futsal-Meisterschaft des Fußballkreises Tauberbischofsheim. Am Sonntag, 14. Januar, bestreiten dann von 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr die F-Junioren ihren zweiten Spieltag der Hallensaison 2017/2018. Zum Abschluss absolvieren noch die E-Junioren von 14.00 bis 17.00 Uhr ebenfalls ihren zweiten Spieltag der Hallen-Saison 2017/2018.

Während der Turniere gibt es wieder die Möglichkeit, abseits des Platzes die fehlenden Stars für das „FC-Eichel-StickerStars-Album“ zu tauschen.

Für Essen und Trinken, Kaffee und Kuchen ist bestens gesorgt!

Also: Kommen, die Jungstars sehen, anfeuern und „FCE-StickerStars“ tauschen.

Hier die Ankündigung (in Auszügen) des Kreisjugendausschusses des Fußballkreises Tauberbischofsheim zu den am Wochenende anstehenden Hallen-Turnieren und -Spieltagen:

Nicht nur für die Bundesliga-Stars, sondern auch für die Nachwuchskicker im Fußballkreis Tauberbischofsheim endet bereits an diesem Wochenende (13./14. Januar) eine recht kurze Winterpause. Mit der Zwischenrunde der Futsal-Kreismeisterschaften für die D-Junioren sowie dem zweiten Spieltag der F- sowie E-Junioren wird die laufende Hallensaison nun fortgesetzt.

In der Main-Tauber-Halle in Wertheim können am Samstag, 13. Januar, vier weitere D-Juniorenteams, die in der Vorrunde zunächst scheiterten, doch noch das Ticket für die Endrunde am Samstag, 3. Februar, lösen.

Insgesamt zwölf Teams, aufgeteilt in zwei Gruppen, werden um die zum Weiterkommen erforderlichen Punkte kämpfen, wobei dies nur den beiden besten Teams jeder Gruppe gelingen kann.

Das erste Spiel des Tages wird um 11 Uhr angepfiffen (Gruppe G). Neben dem FC Eichel II sind auch die Kicker der Spielgemeinschaft (SG) Külsheim und des TSV Assamstadt in dieser Gruppe vertreten.

Vervollständigt wird das Teilnehmerfeld von den Teams SG Lauda II, SG Umpfertal II und SV Nassig II. Die Auftaktbegegnung der zweiten Gruppe (Gruppe H) lautet um 14 Uhr SG Grünsfeld gegen Dorfkickers Mainschleife II.

Weitere Konkurrenten sind die Nachwuchsfußballer vom TSV Kreuzwertheim und der SG Umpfertal sowie die zweiten Garnituren der SG Külsheim und der SG Wildbach/Maintal.

Für die E-und F-Junioren steht am Sonntag unter anderem in Wertheim der zweite Spieltag auf dem Programm.

F-Junioren

Sonntag, 14. Januar, ab 11 Uhr in der Main-Tauber-Halle in Wertheim: Gruppe 1: FC Eichel, SV Viktoria Wertheim, Dorfkickers Mainschleife, SC Boxtal, VfB Reicholzheim und FC Eichel II.

E-Junioren

Sonntag, 14. Januar, ab 14 Uhr in der Main-Tauber-Halle in Wertheim: Gruppe 1: Dorfkickers Mainschleife II, FC Külsheim, FC Eichel (III und IV), TSV Tauberbischofsheim II und TSV Werbach II.

Zuschauer sind willkommen. Der Eintritt ist jeweils frei.