• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 11.01.2020 | Jugendabteilung sammelte Christbäume ein

    Fleißig waren die 14 jungen FCE-Spieler und -Spielerinnen am Samstag am Werk. Mehr als 100 ausgediente Weihnachtsbäume sammelten die Nachwuchsspieler im Stadtteil Eichel/Hofgarten ein. Als Lohn ließen sich die Helfer die selbstgemachten Hamburger im Sportheim schmecken. Der Erlös wird wie gewohnt zu einhundert Prozent in

    weiterlesen
  • FC Eichel feiert "40 Jahre Mädchenfußball" mit zwei Großveranstaltungen

    Seit 1980 besteht die Mädchenfußballabteilung des FC Eichel, der damit der einzige Verein im Badischen Fußballverband ist, der ohne Unterbrechung bis heute einen Mädchenspielbetrieb aufrecht erhalten hat und dies mit zwei Highlights in diesem Jahr feiern möchte.

    weiterlesen
  • 5. "Ächler SoccerCourt-Firmenturnier" am 19. Juni - Ab jetzt anmelden

    Der FC Eichel lädt am Freitag, 19. Juni 2020, die Wertheimer Firmen zum 5. "Ächler SoccerCourt-Firmenturnier" ein. Anmeldungen sind bis 1. Mai bei Ralf Hofmann möglich ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Leider können aus Kapazitätsgründen nur maximal 10 Teams zum Turnier zugelassen werden. Die Eingangsreihenfolge der Anmeldungen ist hierfür

    weiterlesen
  • 07.01.2020 | Junioren: Vorrunden-Rückblick und Rückrunden-Ausblick

    Erfreuliches und weniger Erfreuliches gab es in der Vorrunde für die FCE-Jugendteams. Nachfolgend ein Überblick.

    weiterlesen
  • 03.01.2020 | 15. "Uwe-Bauer-Gedächtnisturnier" stieß auf hervorragende Resonanz

    Was für ein sportlicher Auftakt ins Vereinsjahr 2020: Gleich 46 FCE'ler beteiligten sich am "Uwe-Bauer-Gedächtnisturnier", das früher als Vereinsturnier und nun zum 15. Mal stattfand. Sieger wurde "Team Flo". Die Organisation hatten Mirco Göbel und Henning Rook inne, Turnierleitung war Jenny Amarell.

    weiterlesen
  • 26.12.2019 | "Ächl Kings" gewinnen 40. "Ächler TippKick-Turnier"

    „Ächl Kings“ heißt der Sieger des 40. „Ächler TippKick-Turniers“ 2019. Nach 2013 gewann Thorsten Merkert zum zweiten Mal die begehrte Trophäe. Denkbar knapp Zweiter wurde Manuel Münkel mit seinem Team „Spvgg Ächl Beach“. Auf dem Siegertreppchen landeten auch die „Fighters Ächl Süd“ (Kai Grottenthaler).

    weiterlesen
  • 2. Mannschaft | 08.12.2019 | 17. Spieltag | FC Eichel II - SpG Reicholzheim/Dö. 3:2 (1:1)

    Den krönenden Abschluss eines sensationellen Jahres 2019 legte die Zweite im letzten Spiel des Jahres gegen die SpG Reicholzheim/Dörlesberg II hin: Dank das 3:2-Erfolges blieb die Hofmann-Elf auch im 16. Saisonspiel ungeschlagen und schrieb damit Vereinsgeschichte.

    weiterlesen
  • 1. Mannschaft | 01.12.2019 | 16. Spieltag | SpG Uissigheim II/G. - FC Eichel 1:1 (1:0)

    Im letzten Spiel vor der Winterpause holte die Erste in Gamburg einen verdienten Zähler: Nach 90 intensiven Minuten hieß es bei der SpG Uissigheim II/Gamburg 1:1.

    weiterlesen
  • 1

Mai 2019 | "FCE zählt": Ehrenamtliche knacken auch im Mai die 1000-Stunden-Marke

„FCE zählt" nennt sich die Ehrenamts-Aktion des FC Eichel, bei der im gesamten Verein vom 1.-31. Mai alle ehrenamtlichen Stunden erfasst wurden. Die Mai-Zählung bildet gleichzeitig den Abschluss der zweiteiligen "FCE zählt"-Aktion, nachdem bereits im Oktober des Vorjahres fleißig gezählt worden war.

Umfang

 

05/19

10/18

TeilnehmerInnen

39

39

Gesamtstunden

1031

1068

Geleistete Stunden pro Ehrenamtlichen

26

27

Geleistete Stunden pro Tag

33

34

 Erneut beteiligten sich fast alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Aktion – vom Vorstand über die Jugendtrainer, Sportheimwirte und Platzwarte bis hin zu den „Ächler Echo“-Verantwortlichen und den Kassenwarten – und kamen im Mai auf 1031 Stunden! Damit wurde der Oktober-Wert mit 1068 Stunden fast wieder erreicht!

 

Altersgruppen

Altersgruppe

Anzahl

Stunden

Prozent

Schnitt

Unter 30

7

118,5

11%

17h

30-45

12

287,0

28%

24h

46-60

13

327,5

32%

25h

Über 60

7

298,0

29%

43h

 

Weitgehend konstant blieb auch die Verteilung der Altersgruppen. Nach wie vor den höchsten Monatsschnitt erreichten die Über-60-Jährigen. Gerade im Jugendbereich leisten jedoch die U45-Jährigen einen großartigen Job.

Auch die Altersgruppen von 30-45 sowie 46-60 sind im Trainerbereich sehr engagiert. Dazu kommen hier jedoch auch wichtige Leitungs- und Verwaltungsaufgaben. Rund eine Stunde pro Tag erbringen die Angehörigen beider Altersgruppen im Schnitt. Für eine vorbildliche Infrastruktur sorgen insbesondere die Über-60-Jährigen, die mit durchschnittlich 43 Stunden vor allem auch auf und rund ums Sportgelände aktiv sind.

 

Wöchentlicher Aufwand

Der zeitliche Aufwand der Ehrenamtlichen reicht von einer Stunde bis zu 20 Stunden pro Woche. Rund zwei Drittel unserer Ehrenamtlichen erbringen bis zu 7 Stunden pro Woche, also bis zu einer Stunde pro Tag.

Weniger als 2

6

2 bis 6

16

6 bis 10

12

Mehr als 10

5

 

 

Bereiche

Der Trainerbereich nahm auch im Mai den mit Abstand meisten Zeitaufwand in Anspruch. Mehr als die Hälfte der erbrachten Stunden umfassten Trainings- und Spielvorbereitung und -durchführung. Die in absoluten Zahlen rund 100 Stunden weniger als im Oktober erklären sich zum einen durch mehrere Spielausfälle, zum anderen durch die große Hitze im Mai. Mit 537 Trainer-Stunden wurden täglich jedoch wieder mehr als 17 Stunden geleistet. Der Anteil der Trainerstunden fiel von 61% auf 52%.

Mehr zu tun war im Mai dagegen auf den Sportplätzen (133 statt 114 Stunden) und bei Veranstaltungen, die im Bereich „Sonstiges“ erfasst wurden (13% statt 6%). Leitungs- und Verwaltungsaufgaben blieben ebenso weitgehend konstant wie Sportheim und Finanzen.

 

 

Fazit

Wie schon im Oktober 2018 erbrachten die FC-Ehrenamtlichen auch im Mai wieder ehrenamtliche Stunden im vierstelligen Bereich. In den acht sehr arbeitsintensiven Monaten im Vereinsleben dürfte sich daher ein ähnlicher Wert ergeben, so dass im Gesamtjahr rund 10.000 ehrenamtliche Stunden beim FCE geleistet werden!

Dafür gebührt allen Helferinnen und Helfern ein besonderer Dank! Als Vorbilder wurden hier stellvertretend zwei FC’ler bei der Aktion Ehrenamt 2018 nominiert: Kurt Merkert, der sich vor allem rund ums Sportheim einsetzt, sowie Jochen Memmel, stellvertretender Jugendleiter und B-Jugend-Trainer, für die Kategorie „Junge Helden“ (U30).

Wer sich einbringen möchte, in welcher Funktion auch immer, darf sich gerne näher informieren bei Vorstand Kai Grottenthaler per Mail an kontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Und hier gibt's den Bericht von der Oktober-Zählung:

https://fc-eichel.de/index.php/saison-2016-2017-1/spielberichte/3358-fce-zaehlt-fce-sagt-danke-ans-ehrenamt

Vereinsspielplan

 

Besucherzähler

Heute 11

Gestern 88

Woche 11

Monat 1871

Gesamt (akt. HP-Version) 147221

Zähler alle HP-Versionen

Insgesamt 738762

Login Form