Überblick: Entscheidungen im Fußballkreis TBB

Fußballkreis TBB, Saison 2015/16

 

Kreisliga

Meister:   VfR Gerlachsheim

Relegation Aufstieg: FC Hundheim/Steinbach

Relegation Abstieg: SV Distelhausen

Absteiger: TSV Unterschüpf, FC Eichel

 

Kreisklasse A

Aufsteiger: TSV Schweigern (Meister), SV Viktoria Wertheim II

Relegation Aufstieg: FC Gissigheim

Relegation Abstieg: SV Wittighausen

Absteiger: TSV Kembach/Höhefeld, SG Oberbalbach/Unterbalbach II.

Wenn der FC Gissigheim nicht aufsteigen sollte, bleibt Wittighausen drin und Kembach darf Relegation spielen.

 

Kreisklasse B

Aufsteiger: FV Oberlauda (Meister), TSV Assamstadt II

Relegation Aufstieg: SG Reicholzheim/Dörlesberg

Relegation Abstieg: FC Hundheim/Steinbach II

Absteiger: SV Schönfeld, SG Heckfeld/Unterschüpf II, SG Beckstein/Königshofen II

 

Kreisklasse C Süd

Meister: SG Zimmern/Wittighausen II

Relegation Aufstieg: TSV Dittwar

 

Kreisklasse C Nord

Meister: SG Uissigheim II/Gamburg

Relegation Aufstieg: SSV Urphar/Lindelbach

 

 

Im Fußballkreis Tauberbischofsheim fand am Samstag (21. Mai) der letzte Spieltag der Saison 2015/2016 statt. Er brachte folgende Entscheidungen:

Kreisliga Tauberbischofsheim

Der TSV Unterschüpf (1:2 gegen Dertingen) begleitet den FC Eichel als Direktabsteiger in die Kreisklasse A. Der SV Distelhausen (4:2 in Schwabhausen gewonnen) spielt in der Relegation gegen den FC Gissigheim, den Dritten der Kreisklasse A.

Kreisklasse A Tauberbischofsheim

Der TSV Schweigern (6:4 in Wenkheim gewonnen) krönte seine tolle Rückrunde, indem er am letzten Spieltag auch noch die SV Viktoria Wertheim II (1:2 gegen Königheim) überholte und als Meister in die Kreisliga Tauberbischofsheim aufsteigt.

Auf Platz 12 liegt nach dem letzten Spieltag der SV Wittighausen (1:2 bei der SG TBB II/Hochhausen verloren), die SG Kembach/Höhefeld (5:0 gegen Boxberg/Wölchingen) hat es geschafft, wenigstens die SG Oberbalbach/Unterbalbach II (2:3 in Windischbuch verloren) noch zu überholen.

Ob sich an dieser Reiehnfolge noch etwas ändert, entscheidet sich erst, wenn feststeht, in welcher Liga der FC Gissigheim in der nächsten Saison antreten wird.

Kreisklasse B Tauberbischofsheim

Der FV Oberlauda (3:2 gegen Grünsfeld II) hat sich den Titelgewinn gesichert, während der TSV Assamstadt II (0:2 bei der SG Boxtal/Mondfeld verloren) als Zweitplatzierter ebenfalls aufsteigt. Relegation zur Kreisklasse A spielt die SG Reicholzheim/Dörlesberg, nach momentanem Stand gegen den SV Wittighausen.

Am letzten Spieltag gerettet haben sich der TSV Bettingen (5:1 gegen Schönfeld), die SG Boxtal/Mondfeld (2:0 gegen Assamstadt II) und der SV Anadolu Lauda (2:2 beim FC Hundheim/Steinbach II).

Durch das Unentschieden rutschte der FC Hundheim/Steinbach II auf den zwölften Platz und trifft in der Relegation auf den Sieger des Entscheidungsspiels der beiden C-Klassen-Vizemeister.

Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim

Mit einem souveränen 4:0-Erfolg beim bis dahin punktgleichen Tabellenzweiten TSV Dittwar sicherte sich die SG Zimmern/Wittighausen II die Meisterschaft in der Kreisklasse C1 und den Aufstieg in die Kreisklasse B. Dittwar trifft in einem Entscheidungsspiel auf den Vizemeister der Kreisklasse C2, den SSV Urphar/Lindelbach. Der Sieger dieser Begegnung spielt dann Relegation zur Kreisklasse B gegen den FC Hundheim/Steinbach II.

Kreisklasse C2 Tauberbischofsheim

Mit einem 7:2-Erfolg beim FC Külsheim II sicherte sich der SSV Urphar/Lindelbach Platz 2 hinter dem Meister SG Uissigheim II/Gamburg.

Vereinstermine

No Calendar Events Found or Calendar not set to Public.

Besucherzähler

Heute 35

Gestern 72

Woche 379

Monat 1510

Gesamt (akt. HP-Version) 87993

Zähler alle HP-Versionen

Insgesamt 679534

Login Form