FCE-Frauen sind dieses Mal "Spätstarter"

Eigentlich sollte das FCE-Frauenfußballteam an diesem Wochenende das erste Pflichtspiel der neuen Saison bestreiten. Im Pokal wäre die SG PSV Mannheim/03 Ladenburg der Gegner gewesen, doch die Gäste, die in der Landesliga Rhein-Neckar II aktiv sind, sagten die Partie ab.

Auch das erste Punktspiel der Mannschaft des Trainerduos Wally Pfenning/Mirco Göbel findet nicht statt, zumindest nicht zum geplanten Termin am Wochenende 9./10. September. Die Partie gegen die TSG Wilhelmsfeld wurde auf Sonntag, 1. Oktober, verlegt. Spielbeginn in Eichel ist dann um 14 Uhr.

Somit ist der FCE in der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald erstmals am 16. September gefordert. An diesem Samstag um 17 Uhr steht das Gastspiel beim VfB St. Leon auf dem Programm. Eine Woche später geht es dann schon wieder auf „Gastspiel-Reise“, dann gastiert der FCE am Sonntag, 24. September, um 17 Uhr beim FC Spfr. Dossenheim.

Vielleicht hat der späte Start auch etwas Gutes, denn die Vorbereitung auf die Saison war aufgrund von Sommerferien und vieler Urlaubsfahrten sicher nicht so einfach für das Duo Pfenning/Göbel, das in der neuen Spielzeit wegen Auslandsaufenthalten und Studiumsbeginn erneut auf wichtige Spielerinnen verzichten muss. Dazu gilt es, die seit Jahresbeginn aus dem Juniorinnenbereich nachrückenden Spielerinnen weiter ins Team zu integrieren. Der FCE wird also mit einer ziemlich jungen Mannschaft in die Saison starten.

Vereinstermine

No Calendar Events Found or Calendar not set to Public.

Besucherzähler

Heute 39

Gestern 102

Woche 413

Monat 3128

Gesamt (akt. HP-Version) 96699

Zähler alle HP-Versionen

Insgesamt 688240

Login Form